1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Ochtrup, Verkehrsunfallflucht auf der B54

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, Verkehrsunfallflucht auf der B54

Ochtrup (ots)

Am Mittwochmorgen (27.07.2022) hat sich gegen 07.25 Uhr auf der B54 eine Verkehrsunfallflucht ereignet.

Polizei Steinfurt

Ein LKW mit rotem Bauschuttcontainer und niederländischem Kennzeichen fuhr auf der B54 zwischen den Anschlussstellen Ochtrup und Metelen in Richtung Münster. Hinter ihm fuhr ein 29-jähriger Ochtruper mit seinem Fiat Tipo. Nach ersten Erkenntnissen wurden beide Fahrzeuge vor einer Wechselstelle von der zweispurigen in die einspurige Fahrbahn noch von mehreren Pkw überholt. Sie scherten unmittelbar vor dem Lkw ein. Der LKW bremste daraufhin stark. Der 29-jährige Ochtruper bremste ebenfalls stark, konnte aber ein Auffahren auf den Lkw nicht verhindern.

Sowohl der Lkw, als auch die vorgenannten Fahrzeuge setzten ihre Fahrt vor. Der 29-jährige Ochtruper meldete den Verkehrsunfall der Polizei. Er wurde nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen vierstelligen Betrag.

Die Polizei sucht nun nach unfallbeteiligten Fahrzeugen, dem geschädigten LKW und nach Unfallzeugen. Hinweise nimmt die Polizei Ochtrup unter der Telefonnummer 02553/9356-4155 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE