1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Recke, Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Recke, Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Recke (ots)

Am Dienstag (02.08.2022) hat sich gegen 12.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Polizei Steinfurt

Eine 61-jährige Frau aus Ibbenbüren war mit ihrem Ford Tourneo auf der Steinbecker Straße unterwegs. An der Kreuzung mit der Mettinger Straße / Westumgehung beabsichtigte sie nach links abzubiegen, um die Westumgehung zu nutzen. Nach ersten Erkenntnissen übersah sie hierbei einen 19-jährigen Motorradfahrer, der mit seiner Suzuki aus Richtung Hauptstraße kommend die Kreuzung geradeaus queren wollte, um seine Fahrt auf der Steinbecker Straße in Richtung Steinbeck fortzusetzen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die 61-Jährige blieb unverletzt.
Zur Unfallaufnahme wurde ein Unfallaufnahmeteam eingesetzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich gesperrt. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 17.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE