1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Recke, Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Recke, Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Recke (ots)

Am Freitag (16.09.) ist es auf der Mettinger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Eine 52-jährige Autofahrerin aus Recke fuhr gegen 15.35 Uhr mit ihrem VW New Beetle auf der Mettinger Straße in Fahrtrichtung Espel. An der Einmündung mit der Schulstraße wollte sie nach links in die Schulstraße abbiegen. Um den Gegenverkehr passieren zu lassen, bremste sie ab. Ein hinter ihr fahrender 20-jähriger Motorradfahrer aus Recke bemerkte dies ersten Ermittlungen zufolge zu spät und prallte mit seiner Suzuki-Maschine gegen das Heck des PKW. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin und ihr 16-jähriger Beifahrer aus Recke blieben unverletzt. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Sachschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen liegt ersten Schätzungen zufolge bei rund 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE