1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Recke, Verkehrsunfall, Motorradfahrer schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Recke, Verkehrsunfall, Motorradfahrer schwer verletzt

Recke (ots)

Am Samstag (12.11.2022) gegen 10.40 Uhr ist es an der Kreuzung Vogteistraße/Halverder Straße/Klostertsraße /Voltlager Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Polizei Steinfurt

Eine 83-jährige Frau wollte mit ihrem VW Golf aus der Klosterstraße kommend die Halverder Straße geradeaus passieren, um ihre Fahrt auf der Voltlager Straße fortzusetzen. Zu diesem Zeitpunkt war ein 44-jähriger Mann aus Hopsten mit seinem Suzuki-Motorrad auf der Halverder Straße in Richtung Ortskern Recke unterwegs.

Nach ersten Erkenntnissen übersah die 83-Jährige das Motorrad, als sie in den Kreuzungsbereich einfuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer stürzte. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Die Schadenshöhe wird auf 12.000 Euro geschätzt. Ein Rettungshubschrauber war eingesetzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Bereich der Unfallstelle gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE