1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, 68-jähriger Pedelec-Fahrer kollidiert mit Auto und wird schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, 68-jähriger Pedelec-Fahrer kollidiert mit Auto und wird schwer verletzt

Rheine (ots)

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Ochtruper Straße/ Salzweg in Schleupe ist am Samstagnachmittag (27.05.22) gegen 15.30 Uhr ein 68-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt worden.

Polizei Steinfurt

Ein 33-jähriger Autofahrer fuhr mit einem schwarzen BMW zunächst auf der Ochtruper Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Der Pedelec-Fahrer war auf dem Salzweg in Richtung Neuenkirchen unterwegs. Kurz vor der Kreuzung fuhr der 68-Jährige vom Fahrradweg auf die Fahrbahn, um seine Fahrt geradeaus fortsetzen zu können.
Dort übersah der 33-Jährige aus Rheine ersten Erkenntnissen zufolge den querenden Pedelec-Fahrer. Es kam zur Kollision. Der Pedelec-Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt schätzungsweise bei rund 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE