1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, Beleidigungen und versuchte Körperverletzung durch 16-Jährigen

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Beleidigungen und versuchte Körperverletzung durch 16-Jährigen

Steinfurt (ots)

Am Dienstag (24.05.2022) gegen 14.00 Uhr beleidigte ein 16-jähriger Tatverdächtiger zunächst im Bereich eines Autohauses am Lingener Damm von seinem E-Scooter eine Passantin in einem Pkw.

Polizei Steinfurt

r fuhr dann weiter stadtauswärts und attackierte eine weitere Passantin verbal. Ein Mann aus Rheine wurde auf die Situation aufmerksam. Der 50-Jährige versuchte den verbalen Übergriff zu unterbinden und ging dazwischen. Darauf reagierte der 16-Jährige aggressiv und schlug mit einem Fahrradschloss mehrfach in Richtung des Mannes. Nachdem ein weiterer Zeuge hinzustieß, ließ der Tatverdächtigte vom 50-Jährigen ab und verließ den Ort des Geschehens in Richtung Hovestraße. Die beiden Zeugen verfolgten den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der verständigten Polizei. Beide blieben unverletzt. Den Tatverdächtigen erwartet ein Strafverfahren. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Gesucht werden weitere Zeugen des Vorfalls und insbesondere die Passantinnen, die vom Tatverdächtigen beleidigt wurden. Hinweise nimmt die Polizei Rheine unter der Telefonnummer 05971/938-4215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE