1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, Kupferrohre an zwei Häusern entwendet

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Kupferrohre an zwei Häusern entwendet

Rheine (ots)

In der Nacht von Dienstag (09.08.), 20.00 Uhr auf Mittwoch (10.08.), 10.30 Uhr haben Unbekannte an der Lindenstraße Kupferfallrohre entwendet.

Polizei Steinfurt

Die Täter waren an der Lindenstraße, Ecke Neue Straße, gleich an zwei nebeneinander liegenden Häusern aktiv. An einem Gebäude haben die Unbekannten ein Fallrohr aus der Halterung gerissen. In direkter Nachbarschaft haben die Täter ein weiteres, an der Straßenseite liegendes Kupferrohr entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.
Zeugen hörten in der Nacht zwischen 23.00 Uhr und 23.30 Lärm an der Straße, maßen diesem aber keine besondere Bedeutung zu. Möglicherweise waren zu dieser Zeit die Täter am Werk.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die im Bereich der Lindenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE