1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, Pedelec-Fahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Pedelec-Fahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Rheine (ots)

Bei einer Kollision mit einem Auto ist ein Pedelec-Fahrer am Dienstag (22.03.22), 15.40 Uhr, schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Im Ossenpohl/Schwarzer Weg.

Polizei Steinfurt

Ein 81-jähiger Autofahrer aus Rheine fuhr mit einem gelben Daihatsu zunächst auf dem Schwarzen Weg in Richtung Elter Straße. An der Kreuzung mit der Straße Im Ossenpohl übersah er ersten Erkenntnissen zufolge den von rechts kommenden 83-jährigen Pedelec-Fahrer. Es kam zur Kollision.
Der Radfahrer aus Rheine stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer verletzte sich nicht. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich gesperrt werden. Der Sachschaden des Unfalls liegt schätzungsweise bei rund 1.300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE