1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Rheine (ots)

Am Freitagmorgen (11.11.2022) gegen 06.30 Uhr ist es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Baarentelgenstraße / Sandkampstraße gekommen.

Polizei Steinfurt

Ein 56-jähriger Mann aus Rheine befuhr mit seinem Pedelec die Sandkampstraße in Richtung Venhauser Damm. Er nutzte zunächst hierfür den rechtsseitig gelegenen Radweg. Ein 28-jähriger Mann aus Rheine war mit seinem Iveco Transporter auf der Sandkampstraße ebenfalls in Richtung Venhauser Damm unterwegs. An der Einmündung der Baarentelgenstraße beabsichtigte der Pedelecfahrer nach links in die dortige Stichstraße in Richtung Entsorgungsbetrieb abzubiegen. Nach ersten Erkenntnissen übersah er hierbei den Iveco Transporter. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Iveco-Fahrer blieb unverletzt. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE