1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, Unbekannter greift in Schreibwarenhandel in Kasse

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Unbekannter greift in Schreibwarenhandel in Kasse

Rheine (ots)

In einem Schreibwarenhandel am Friedrich-Ebert-Ring ist es am Freitag (22.07.2022) zu einem Diebstahl gekommen.

Polizei Steinfurt

wei männliche Personen betraten gegen 15.20 Uhr das Geschäft. Einer der Beiden verwickelte eine Angestellte in ein vermeintliches Beratungsgespräch. Eine weitere Angestellte ließ sowohl den Kassenbereich als auch den zweiten Mann für einen kurzen Moment außer Augen. Die beiden Männer, die offensichtlich zusammen gehörten, verließen kurz darauf das Geschäft. Danach stellten die Angestellten fest, dass ein dreistelliger Euro-Betrag aus der Kasse fehlte. Andere Kunden hielten sich in dieser Zeit nicht im Ladenlokal auf. Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben. Einer von ihnen war circa 30 Jahre alt, 180 cm groß, hatte eine normale Statur und kurze dunkle Haare. Er trug ein blaues T-Shirt mit Aufdruck, eine dunkle Hose und sprach gebrochen deutsch. Der zweite Mann war circa 45 bis 50 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, hatte ein kräftige Statur und sehr kurze dunkle Haare. Er trug ein weißes T-Shirt, eine schwarze Hose und eine kleine rote Umhängetasche. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Feststellungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, die Polizei Rheine unter der Telefonnummer 05971/938-4215 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE