1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine (ots)

In der Nacht von Dienstag (09.11.2021, 21:00 Uhr) auf Mittwoch (10.11.2021, 07:15 Uhr) kam es an der Canisiusstraße in Höhe der Hausnummer 18 zu einem Verkehrsunfall mit Flucht.

Polizei Steinfurt

Ein dort am Straßenrand geparkter blauer Opel Combo wurde im hinteren linken Bereich durch ein bislang unbekannten Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug erheblich beschädigt. Neben den Kratzern und Dellen am geschädigten PKW zersprang zudem die hintere linke Fensterscheibe. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.
Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle ohne seinen gesetzlichen Meldepflichten als Unfallbeteiligter nachgekommen zu sein.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei Rheine unter der Telefonnummer 05971/938-4215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE