1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine (ots)

Am Freitag (05.08.) kam es gegen 13:30 Uhr auf der Bahnhofstraße Ecke Friedenstraße zu einem Verkehrsunfall.

in Fußgänger bog mit schnellen Schritten von der Friedenstraße kommend nach links in Richtung Bahnhofstraße ein, ohne auf dortige Verkehrsteilnehmer zu achten. Eine Radfahrerin, die sich zu dem Zeitpunkt die Bahnhofstraße stadtauswärts befuhr, musste stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Daraufhin stürzte sie und verletzte sich. Der männliche Fußgänger gab später an, dass er einen Termin habe und entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Radfahrerin zu kümmern. Es werden Zeugen gesucht, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zu dem Fußgänger machen können. Sie werden gebeten sich bei der Polizei Rheine zu melden, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE