1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, versuchter Handtaschenraub, Zeugen gesucht

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, versuchter Handtaschenraub, Zeugen gesucht

Rheine (ots)

Am späten Mittwochabend ist es auf der Lindenstraße zu einem versuchten Handtaschenraub gekommen.

Polizei Steinfurt

egen 23.15 Uhr war eine 18-jährige Frau aus Rheine zu Fuß auf dem Gehweg in Richtung Tichelkampstraße unterwegs. Im Bereich der "Einsteinhäuser" traf sie auf einen unbekannten Mann. Dieser griff nach ihrer Handtasche. Die Rheinenserin riss sich los und konnte flüchten. Der Täter ließ von ihr ab und entfernte sich ohne Beute in Richtung Bahnhof. Die Geschädigte beschreibt den Mann wie folgt: Er war 185 bis 190 cm groß, hatte sehr kurze Haare oder eine Glatze und er trug ein weißes T-Shirt sowie eine kurze weiße Hose. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zur gesuchten Person machen können, werden gebeten, die Polizei in Rheine (Telefonnummer 05971/938-4215) anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE