1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, zwei Fahrzeuge aufgebrochen

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, zwei Fahrzeuge aufgebrochen

Rheine (ots)

In der Nacht von Freitag (08.04.2022) auf Samstag (09.04.2022) sind zwei Pkw aufgebrochen worden. Unbekannte Täter entwendeten diverse Gegenstände.

Polizei Steinfurt

Ort: Rheine-Emstor, Karlstraße, Zeit: Freitag (08.04.2022), 19:00 Uhr bis Samstag (09.04.2022), 09:00 Uhr

Durch Einschlagen einer Seitenscheibe verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Innenraum eines Mercedes. Sie entwendeten eine rosafarbene Handtasche. Darin befanden sich in einer ebenfalls rosafarbenen Geldbörse ein Personalausweis, ein Führerschein und eine Bankkarte. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Ort: Rheine-Wadelheim, Glockenweg, Zeit: Freitag (08.04.2022), 18:00 Uhr bis Samstag (09.04.2022), 09:30 Uhr

Unbekannte schlugen die Seitenscheibe eines VW Touran ein. Aus diesem Pkw wurde neben einem mobilen Navigationsgerät der Marke Becker ebenso eine Handtasche samt Portemonnaie mit Bargeld und eine Bankkarte entwendet. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.
In beiden Fällen hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, die Polizeiwache Rheine unter der Rufnummer 05971/938-4215 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE