1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Saerbeck, Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Saerbeck, Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Saerbeck (ots)

Am Samstag (30.07.) hat es gegen 15.45 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Grevener Straße gegeben.

Polizei Steinfurt

Eine 67-jährige Saerbeckerin fuhr mit ihrem Nissan Micra auf der Grevener Straße ortsauswärts. An der Kreuzung Zum Badesee/Heckenweg wollte sie nach links in den Heckenweg einbiegen. Dabei übersah sie ersten Ermittlungen zufolge einen 29-jährigen Münsteraner, der mit seinem Rennrad in Fahrtrichtung Saerbeck unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und der Radfahrer stürzte. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Saerbeckerin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachsachen von geschätzt 1.600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE