1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Steinfurt, Alleinunfall auf der B54, medizinischen Notfall

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt, Alleinunfall auf der B54, medizinischen Notfall

Steinfurt (ots)

Ein 73-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch (16.03.22) gegen 14.18 Uhr mit seinem Wagen von der B54 abgekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge erlitt der Mann aus Ochtrup einen medizinischen Notfall.

Polizei Steinfurt

Der 73-Jährige fuhr zunächst auf der B54 in Richtung Münster. Zeugen zufolge war seine Fahrweise unauffällig. Plötzlich geriet der graue Mercedes des Ochtrupers zwischen den Anschlussstellen Wettringen und Banjo ins Schlingern. Schließlich kam er rechts im Graben zum Stehen. Der 73-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Wagen wurde abgeschleppt. Der Sachschaden des Unfalls beläuft sich schätzungsweise auf rund 4500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE