1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Steinfurt-Borghorst, Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Borghorst, Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Steinfurt (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (01.07.2022) um 12.30 Uhr hat sich auf der Meerstraße ein Motorrollerfahrer schwere Verletzungen zugezogen.

Polizei Steinfurt

Der 58-jährige Mann aus Steinfurt fuhr mit seinem Peugeot-Motorroller auf der Meerstraße in Richtung Westfalenring. Eine 40-jährige Steinfurterin bog mit ihrem VW Tiguan vom Parkplatz des BWS-Zentrum kommend nach links, ebenfalls in Fahrtrichtung Westfalenring, in die Meerstraße ein. Nach ersten Erkenntnisse übersah sie den Rollerfahrer. Dieser konnte durch ein Ausweichmanöver zwar eine Kollision mit dem PKW verhindern, dennoch kam der 58-Jährige zu Fall. Mit schweren Verletzungen wurde er mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach erster Schätzung entstand am Motorroller ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE