1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Steinfurt, Straßenverkehrsgefährdung, Jogger und weitere Zeugen gesucht

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt, Straßenverkehrsgefährdung, Jogger und weitere Zeugen gesucht

Steinfurt (ots)

Am Sonntag (19.06.2022) ist es gegen 09.45 Uhr in der Nähe des Kieferngrundsees zu einer Straßenverkehrsgefährdung gekommen.

Polizei Steinfurt

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 39-Jähriger Mann aus Laer mit seinem grauen Audi A6 in alkoholisiertem Zustand vom Kieferngrundsee kommend in Richtung Industriegebiet Sonnenschein.

Zeugen beobachteten das Fahrzeug auf der Meteler Stiege. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wurden dort zwei Jogger gefährdet. Durch ein Fahrmanöver erschraken sie und sprangen zur Seite, um sich der gefährlichen Situation zu entziehen.

Das Tatfahrzeug, der Fahrzeugführer und eine weitere Person wurden in Tatortnähe durch die Polizei angetroffen. Gegen den 39-jährigen Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Eine Ärztin entnahm ihm auf der Polizeiwache Steinfurt eine Blutprobe. Weiter hat die Polizei seinen Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Die Polizei sucht nun die beiden Jogger und weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Hinweise geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Steinfurt, Telefon 02551-15-4115.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE