1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Steinfurt, Verkehrsunfall, Kind von PKW erfasst

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt, Verkehrsunfall, Kind von PKW erfasst

Steinfurt (ots)

Am Mittwoch (06.04.2022) ist es gegen 12.00 Uhr auf der Nordwalder Straße (K78) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein 9-jähriges Kind von einem Auto erfasst.

Polizei Steinfurt

Ein 67-jähriger Münsteraner befuhr mit seinem VW Caddy die Nordwalder Straße in Fahrtrichtung Nordwalde. In Höhe der Anschrift Ostendorf 12 überholte der Mann einen Linienbus, der am Straßenrand hielt um Fahrgästen das Ein- und Aussteigen zu ermöglichen. Ein 9-jähriger Junge aus Steinfurt, der aus dem Bus ausgestiegen war, lief vor dem Bus über die Straße. Dabei erfasste der VW Caddy das Kind frontal. Der schwer verletzte Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Sowohl der 67-jährige Fahrzeugführer, als auch der 57-jährige Busfahrer aus Metelen erlitten leichte Verletzungen. Am VW Caddy entstand nach ersten Einschätzungen ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Die Nordwalder Straße war im Bereich der Unfallstelle während der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE