1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Steinfurt, Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt, Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Steinfurt (ots)

Porsche und BMW kommen von der Fahrbahn ab

Polizei Steinfurt

Am Sonntag (23.10.) sind auf der L 559 zwischen Steinfurt und Nordwalde zwei Fahrzeuge von der Fahrbahn abgekommen und in einem Acker gelandet.
Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 23-jähriger Mann aus Ahaus gegen 13.30 Uhr mit einem Porsche Panamera auf der Ostendorfer Straße (L 559). Hinter ihm fuhr ein 22-Jähriger Ahauser in einem BMW M4. In Höhe der Nordwalder Straße kamen beide Fahrzeuge in einer Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Porsche kam zunächst auf den Grünstreifen und fuhr danach auf den angrenzenden Acker, wo das Fahrzeug zum Stehen kam. Der BMW kam ebenfalls auf den Grünstreifen, überschlug sich und kam danach auch auf dem Acker zum Stehen.
Die beiden Fahrer, sowie ein 20-jähriger Mann aus Legden, der als Beifahrer im BMW saß, blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 65.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE