1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Steinfurt, Wohnhaus abgebrannt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt, Wohnhaus abgebrannt

Steinfurt (ots)

Am Montag (04.04.) wurde die Polizei gegen 14.33 Uhr über einen Wohnhausbrand in der Bauerschaft Hollich informiert.

Polizei Steinfurt

Auf einem Gelände an der Tecklenburger Straße, auf dem sich mehrere Gebäude befinden, brannte ein Einfamilienhaus. Bei Eintreffen der Beamten standen das Obergeschoss und der Dachstuhl in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Das Oberschoss und der Dachstuhl des Hauses brannten komplett aus. Das Haus ist aktuell nicht mehr bewohnbar.
Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Haus. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar. Die Polizei hat die Brandstelle beschlagnahmt. Es entstand ersten Schätzung zufolge ein Schaden von etwa 500.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE