1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Tecklenburg, 66-jährige E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Tecklenburg, 66-jährige E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

Tecklenburg (ots)

Eine 66-jährige E-Bike-Fahrerin aus Ibbenbüren hat sich am Mittwoch (02.03.22) bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen.

Polizei Steinfurt

Die 66-Jährige fuhr auf dem Radweg an der Straße Im Bocketal in Richtung Laggenbeck. Eine 32-jährige Autofahrerin aus Ibbenbüren fuhr zur gleichen Zeit mit einem schwarzen Jeep auf der Lengericher Straße in Richtung Tecklenburg.
Die Jeep-Fahrerin wollte gegen 13.45 Uhr nach rechts in die Straße Im Bocketal abbiegen. Dabei übersah sie offenbar die E-Bike-Fahrerin, die von rechts kam. Der Land Rover der 32-Jährigen touchierte den hinteren Teil des E-Bikes. Daraufhin stürzte die Radfahrerin und erlitt schwere Verletzungen. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise rund 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE