1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Westerkappeln, Auto fährt gegen Mauer, drei Personen leicht verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, Auto fährt gegen Mauer, drei Personen leicht verletzt

Westerkappeln (ots)

Nach einer Kollision zweier Autos an der Osnabrücker Straße ist einer der Wagen gegen eine Mauer geschoben worden. Drei Personen wurden bei dem Unfall am Samstagnachmittag (19.02.22) leicht verletzt.

Polizei Steinfurt

Ein 18-jähriger Autofahrer aus Lotte wollte gegen 17.55 Uhr zunächst vom Parkplatz des Schulzentrums über die Osnabrücker Straße auf die Steinkampstraße fahren. Ersten Erkenntnissen zufolge übersah er einen von rechts kommenden 73-jährigen Mann aus Lotte, der mit einem Mercedes auf der Osnabrücker Straße in Richtung Osnabrück fuhr. An der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurden der 18-Jährige und seine 14-jährige Beifahrerin sowie die 67-jährige Beifahrerin des 73-Jährigen leicht verletzt.
Durch den Aufprall wurde der Opel des jungen Fahrers gegen eine Grundstücksmauer gedrückt, die beschädigt wurde. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden. Der Sachschaden liegt schätzungsweise bei etwa 14.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE