1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Westerkappeln, Auto in Scheune brennt aus, Scheunendach stark beschädigt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, Auto in Scheune brennt aus, Scheunendach stark beschädigt

Westerkappeln (ots)

An der Straße Wallenbrock ist am Donnerstagmittag (26.05.22) gegen 12.30 Uhr ein Auto in einer freistehenden Scheune in Brand geraten. Die Scheune befindet sich auf einem Bauernhof zwischen den Straßen Aubrink und Schachselstraße. Die Brandursache ist bisher unklar.

Polizei Steinfurt

Als die Polizei zur Einsatzstelle fuhr, war von weitem Rauch zu sehen. Die Feuerwehr war bereits vor Ort und hatte mit den Löscharbeiten begonnen. Zwei der Geschädigten hatten einen lauten Knall aus der Scheune gehört und dann den Brand festgestellt. Daraufhin riefen sie die Feuerwehr.
Als diese am Einsatzort eintraf, brannte in der Scheune ein grauer Mercedes. Der Wagen brannte komplett aus. Die Scheune wurde durch das Feuer stark beschädigt, vor allem im Bereich des Dachstuhls, wo Stroh gelagert wurde. Der entstandene Sachschaden liegt schätzungsweise im sechsstelligen Bereich. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE