1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Westerkappeln, junge Frau bei Verkehrsunfall verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, junge Frau bei Verkehrsunfall verletzt

Westerkappeln (ots)

Am Montagnachmittag (12.07.2022) hat sich auf der Ibbenbürener Straße (L501) ein Alleinunfall ereignet.

Polizei Steinfurt

ine 21-jährige Frau aus Westerkappeln verletzte sich dabei schwer. Sie war um 15.10 Uhr mit ihrem Skoda Fabia auf der Ibbenbürener Straße in Richtung Ibbenbüren unterwegs. In Höhe des Fuchsgrabenwegs kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sich ihr Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die 21-Jährige konnte sich alleine aus dem Wrack befreien. Sie wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Ibbenbürener Straße im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE