1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Westerkappeln, Küchenbrand

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, Küchenbrand

Westerkappeln (ots)

In einer Wohnung an der Straße An der Rodelbahn hat es am späten Donnerstagabend (24.02.22) gegen 23.00 Uhr einen Küchenbrand gegeben. Die Wohnung befindet sich im ersten Stock eines Mehrparteienhauses. Eine Zeugin hatte einen Brandmelder gehört und daraufhin die Feuerwehr verständigt.

Polizei Steinfurt

Durch die starke Rauchentwicklung wurde ein Bewohner schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Westerkappeln löschte den Brand. Die Küche wurde durch das Feuer stark verrußt, die Wohnung ist aufgrund der Brandschäden nicht mehr bewohnbar.
Informationen zur Brandursache liegen noch nicht vor. Angaben zur Höhe des Sachschadens können derzeit nicht gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite
ANZEIGE