1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. Specials
  6. >
  7. Whatsapp down: Probleme beim Messengerdienst behoben

  8. >

Chat-Programm

Whatsapp down: Probleme beim Messengerdienst behoben

Münsterland

Der meistgenutzte Messengerdienst Whatsapp war down. Am Dienstagmorgen konnten dort für mehr als eine Stunde keine Nachrichten mehr gesendet werden. Inzwischen sind die Probleme behoben.

Von Jonas Wiening

Nachrichten konnten per WhatsApp fast 90 Minuten nicht verschickt werden. Foto: Fabian Sommer/dpa/dpa-tmn

Der Messengerdienst Whatsapp funktionierte seit Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr für fast 90 Minuten gar nicht. Hunderttausende Nutzer meldeten, unter anderem auf dem Portal "Allesstörungen", Probleme beim Versand von Nachrichten. Auch in den sozialen Medien trendete der Hashtag #Whatsappdown.

Nach dem Schreiben einer Nachricht und dem Klicken des Absende-Buttons erschien entweder nur ein Haken oder die Uhr - die Nachricht kam nicht beim gewünschten Empfänger an.

Whatsapp down: Dienst funktioniert wieder

Whatsapp hat die Probleme jetzt behoben. Inzwischen können Nachrichten wieder versendet und gelesen werden. Es gibt keine Probleme mehr.

Der Grund für die Probleme ist nicht bekannt. Eine offizielle Stellungnahme vom Meta-Konzern, zu dem auch Facebook und Instagram gehören, gab es nicht.

Startseite
ANZEIGE