1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. Coronavirus
  6. >
  7. Coronavirus: Liveticker zur aktuellen Lage im Münsterland

  8. >

Corona-Newsticker aus der Region

Erstmals über 2000 Neuinfektionen im Münsterland

Münsterland

Trotz steigender Infektionszahlen hält NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Unterricht im Klassenzimmer fest. Derweil wurden im Münsterland erstmals binnen eines Tages mehr als 2000 Corona-Neuinfektionen registriert.

Menschen stehen an einem Corona-Testzentrum und warten auf einen Schnelltest (Antigentest).  Foto: Christian Charisius/dpa

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Mittwoch, 19. Januar) aktuell 11.838 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Dienstag: 11.358). Seit Dienstag wurden 2062 Neuinfektionen und 1582 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 1285 (Dienstag: 1285). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 118.608 Corona-Fälle gegeben, 105.485 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellen Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag): 

  • Münster: Neuinfektionen 291, Infizierte gesamt 19.450 (19.159), davon gesundet 15.886 (15.673), verstorben 144 (144), aktuell infiziert 3420 (3342); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 586,9 (562,9) - Stand Mittwoch
  • Kreis Borken*: Neuinfektionen 871, Infizierte gesamt 29.071 (28.200), davon gesundet 26.078 (25.568), verstorben 325 (325), aktuell infiziert 2353 (2307); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 797,0 (672,8**) - Stand Mittwoch
  • Kreis Coesfeld: Neuinfektionen 278, Infizierte gesamt 11.610 (11.332), davon gesundet 10.346 (10.080), verstorben 109 (109), aktuell infiziert 1155 (1142); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 485,2 (442,7) - Stand Mittwoch
  • Kreis Steinfurt: Neuinfektionen 366, Infizierte gesamt 34.705 (34.339), davon gesundet 31.414 (30.938), verstorben 395 (395), aktuell infiziert 2896 (3006); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 448,0 (457,2) - Stand Mittwoch
  • Kreis Warendorf: Neuinfektionen 256, Infizierte gesamt 23.772 (23.516), davon gesundet 21.761 (21.644), verstorben 312 (312), aktuell infiziert 1699 (1560); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 532,8 (548,3) - Stand Mittwoch

*Der Kreis Borken hat seine Daten vom Vortag teilweise korrigiert. Grund: Nachmeldungen. 

** Der Kreis Borken begründet den sprunghaften Anstieg der Inzidenz unter anderem mit der Aufstockung des zuständigen Personals im Gesundheitsamt: "Zwischenzeitlich haben wir [...] das dafür zuständige Personal massiv aufgestockt, um den stark gestiegenen Fallzahlen Rechnung zu tragen und können so die noch ‚offenen‘ Fälle der letzten Tage [...] eingeben."

Quelle der Inzidenzwerte: Robert-Koch-Institut (Stand: 19.01.2022, 3.27 Uhr)

In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

Wie ist die Situation auf den Intensivstationen in der Region und in Deutschland?

Startseite
ANZEIGE