1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. Coronavirus
  6. >
  7. Coronavirus: Liveticker zur aktuellen Lage im Münsterland

  8. >

Corona-Newsticker aus der Region

Wegen Corona: Auffällig viele Kinder in NRW erkältet

Münsterland

Auffällig viele Kinder in Nordrhein-Westfalen haben derzeit verfrüht mit Erkältungen zu kämpfen. Derweil hat der Kreis Coesfeld weiterhin den niedrigsten Inzidenzwert im Münsterland, der zudem die zweitniedrigste Inzidenz in NRW aufweist.  

Bestimmte Symptome können sowohl auf eine gewöhnliche Erkältung als auch auf eine Infektion mit dem Coronavirus hinweisen . Foto: picture alliance / dpa | Tobias Kleinschmidt

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand Montag, 20. September) aktuell 1850 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Vortag: 1958). Seit Sonntag wurden 135 Neuinfektionen und 243 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 1084. Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 64.581 Corona-Fälle gegeben, 61.647 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag): 

  • Münster: Neuinfektionen 19, Infizierte gesamt 9667 (9648), davon gesundet 9196 (9170), verstorben 125 (125), aktuell infiziert 346 (353); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 50,6 (49,3) – Stand Montag
  • Kreis Borken: Neuinfektionen 0, Infizierte gesamt 15.820 (15.820), davon gesundet 15.143 (15.136), verstorben 272 (272), aktuell infiziert 405 (412); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 38,2 (38,2) – Stand Montag
  • Kreis Coesfeld: Neuinfektionen 32, Infizierte gesamt 6402 (6370), davon gesundet 6097 (6072), verstorben 100 (100), aktuell infiziert 205 (198); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 31,7 (36,7) – Stand Montag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfektionen 66, Infizierte gesamt 19.653 (19.587), davon gesundet 18.758 (18.602), verstorben 333 (333), aktuell infiziert 562 (652); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 54,2 (64,0) – Stand Montag
  • Kreis Warendorf: Neuinfektionen 18, Infizierte gesamt 13039 (13.021), davon gesundet 12.453 (12.424), verstorben 254 (254), aktuell infiziert 332 (343); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,6 (60,6) – Stand Montag

Quelle der Inzidenzwerte: Robert Koch-Institut (Stand: 20. September, 3:15 Uhr)

In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos


Startseite