1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Specials
  4. >
  5. Lotto
  6. >
  7. Jackpot geknackt: 16,8 Millionen Euro nach Bayern

  8. >
Sonderveröffentlichung

Jackpot geknackt: 16,8 Millionen Euro nach Bayern

Die neue Jackpotphase dauerte genau zwei Ziehungen: Am Freitag (27. Mai) wurde der Eurojackpot erneut getroffen. Ein bayerischer Spielteilnehmer wird zum fast 17-fachen Millionär.

Mit der Eurojackpot-Ziehung vom 27. Mai gehen mehr als 16,8 Millionen Euro nach Bayern. Am kommenden Dienstag (31. Mai) startet der Jackpot wieder bei 10 Millionen Euro. Foto: WestLotto

Sieben Richtige

Mit den Gewinnzahlen 8-26-29-41 und 48 sowie den beiden Eurozahlen 3 und 5 gehen exakt 16.811.926,40 Euro nach Bayern.

Der letzte Gewinn im ersten Rang bei der Lotterie Eurojackpot war erst zwei Ziehungen her. Am 20. Mai ging der Rekordgewinn von über 110 Millionen Euro nach Nordhrein-Westfalen.

Weitere Hochgewinne

In den Gewinnklassen zwei und drei erzielten gleich elf weitere Tipper Gewinne im sechstelligen Bereich. Im zweiten Rang gehen 407.463,30 Euro nach Nordrhein-Westfalen (3 x), Finnland (2 x) und Spanien.

In der dritten Klasse freuen sich fünf weitere Spielteilnehmer aus Bayern, Hamburg, Slowenien, Finnland und Polen über jeweils 183.543,50 Euro.

Nächste Chance am Dienstag

Die nächste Chance auf einen Jackpotgewinn wartet bereits am kommenden Dienstag (31. Mai). In der letzten Ziehung des Monats startet der Eurojackpot erneut mit zehn Millionen Euro. Die Spielteilnahme ist bis Dienstagabend um 19 Uhr in den Lotto-Annahmestellen sowie im Internet unter www.westlotto.de möglich.

Teilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter BZgA: 0800 1372700 (kostenlos). www.check-dein-spiel.de. Jackpot-Chance 1 : 140 Mio.

Startseite
ANZEIGE