1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 2-bundesliga
  6. >
  7. Mehrere Wochen Pause für St. Pauli-Keeper Vasilj

  8. >

2. Liga

Mehrere Wochen Pause für St. Pauli-Keeper Vasilj

Hamburg (dpa)

Der FC St. Pauli muss zum Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga auf Nikola Vasilj verzichten.

Von dpa

Muss mehrere Wochen pausieren: Pauli-Keeper Nikola Vasilj. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Der 26 Jahre alte bisherige Stammtorwart habe im Training eine Fraktur des linken kleinen Fingers erlitten und werde sich am Donnerstag einem operativen Eingriff an der betroffenen Hand unterziehen, teilte der Kiezclub mit. Damit werde der bosnische Auswahlkeeper mehrere Wochen nicht am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen können, hieß es weiter.

Im Auftaktspiel am Samstag (13.00 Uhr/Sky) am heimischen Millerntor gegen den 1. FC Nürnberg wird Dennis Smarsch zwischen den Pfosten beim FC St. Pauli stehen. Der 23-Jährige war in der vergangenen Spielzeit die Nummer zwei hinter Vasilj, wurde von Trainer Timo Schultz aber in sämtlichen Pokalspielen eingesetzt. Da Vasilj und Smarsch über weite Strecken überzeugten, hatte Schultz die Torwartfrage für 2022/23 bis zuletzt offen gelassen.

Startseite
ANZEIGE