1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. 41 Jahre und 56 Tage: Joaquín ältester Torschütze

  8. >

Europa League

41 Jahre und 56 Tage: Joaquín ältester Torschütze

Sevilla (dpa)

Als Joaquín im Jahr 2000 sein erstes Spiel für die Profis von Betis Sevilla machte, waren einige seiner aktuellen Mitspieler nicht mal geboren. Trotzdem kann der Flügelstürmer es noch immer nicht lassen.

Von dpa

Betis Joaquin Sanchez (M) jubelt nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Ludogorez Rasgrad. Foto: Daniel Gonzalez Acuna/ZUMA Press Wire/dpa

Seit Donnerstagabend ist der Spanier sogar der älteste Torschütze in der Geschichte der Europa League. Er war genau 41 Jahre und 56 Tage alt, als er beim 3:2-Erfolg gegen den bulgarischen Club Ludogorez Rasgrad das Tor zum zwischenzeitlichen 2:0 erzielte. Und wie er das tat. Am linken Strafraumeck nahm er den Ball mit der Sohle an, legte in sich kurz zurecht - und schlenzte ihn herrlich ins lange Eck. So als wäre er noch 18 Jahre jung.

Startseite
ANZEIGE