1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Alle Barça-Neuzugänge spielberechtigt

  8. >

Primera División

Alle Barça-Neuzugänge spielberechtigt

Barcelona (dpa)

Beim finanziell angeschlagenen FC Barcelona sind jetzt alle Neuzugänge in der Primera División spielberechtigt. Als letzte wurde die Spielerlaubnis für Abwehrmann Jules Koundé erteilt.

Von dpa

Spielberechtigt für den FC Barcelona: Neuzugang Jules Koundé. Foto: Joan Monfort/AP/dpa

Der vom FC Sevilla gewechselte französische Verteidiger hatte die beiden ersten Liga-Spiele der Katalanen verpasst. Gegen Real Valladolid darf der 23-Jährige im heimischen Camp Nou sein Pflichtspiel-Debüt für das Team mit Nationaltorwart Marc-André ter Stegen und Ex-Bayern-Stürmer Robert Lewandowski geben, wie Fachmedien unter Berufung auf die spanische Profiliga berichteten.

Um die finanziellen Auflagen der LaLiga zu erfüllen, hatte der mit 1,35 Milliarden Euro verschuldete FC Barcelona Clubvermögen im Wert von mehr als 600 Millionen Euro veräußern müssen. Unter anderem wurden 25 Prozent der TV-Rechte für die nächsten 25 Jahre abgegeben. Trotzdem hatte die Erteilung der Spielerlaubnis für Koundé durch die Profi-Liga auf sich warten lassen.

Mit vier Punkten aus zwei Begegnungen lag Barça am Samstagnachmittag in der Tabelle auf Platz sechs. Der Verein trifft in der Gruppenphase der Champions League mit Lewandowski auf den FC Bayern München. Der 34 alte Pole hatte den deutschen Rekordmeister in diesem Sommer nach einem längeren Transfertheater verlassen.

Startseite
ANZEIGE