1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Beckenbauer: Menschen wie «Uwe gibt's kein zweites Mal»

  8. >

Tod von Uwe Seeler

Beckenbauer: Menschen wie «Uwe gibt's kein zweites Mal»

Hamburg (dpa)

Auch Franz Beckenbauer zeigt sich bestürzt vom Tod seines langjährigen Weggefährten Uwe Seeler.

Von dpa

Uwe Seeler (r) und Franz Beckenbauer an Seelers 50. Geburtstag in den Trikots des DFB-Teams. Foto: picture alliance / dpa

«Der Uwe war mein ältester Freund. Und mein bester», sagte der 76-Jährige der «Bild» über die Fußball-Legende. «Er hat mich immer unterstützt, als ich ganz jung zur Nationalmannschaft kam. So wie er sein Leben lang allen geholfen hat. Einen so tollen Menschen wie den Uwe gibt's kein zweites Mal.»

Seeler, wie Beckenbauer Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft, war am Donnerstag im Alter von 85 Jahren gestorben. Beide spielten zusammen bei den Weltmeisterschaften 1966 und 1970.

Startseite
ANZEIGE