1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Brügge trennt sich von Trainer

  8. >

Belgischer Fußball

Brügge trennt sich von Trainer

Brügge (dpa)

Der FC Brügge hat sich trotz des Einzugs ins Achtelfinale der Champions League in dieser Saison von Trainer Carl Hoefkens getrennt. Das teilte der belgische Meister der vergangenen Spielzeit mit.

Von dpa

Ist nicht länger Cheftrainer des belgischen Erstligisten FC Brügge: Trainer Carl Hoefkens. Foto: Marius Becker/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa

Hoefkens war erst im Sommer zum Chefcoach aufgestiegen, wer das Team übernimmt und auch bei den Spielen der Königsklasse ab Mitte Februar gegen Benfica Lissabon betreut, ist noch offen. 

In der Gruppenphase der Champions League hatte Brügge unter Hoefkens auch Bayer Leverkusen mit einem Sieg und einem Remis hinter sich gelassen. In der belgischen Fußballmeisterschaft entspricht Rang vier mit einem deutlichen Rückstand von zwölf Punkten auf KRC Genk aber nicht den Vorstellungen der Vereinsverantwortlichen. Im Pokal war Brügge vor Weihnachten im Achtelfinale ausgeschieden. Die WM-Pause habe auch keine Besserung gebracht, hieß es in der Erklärung.

Startseite
ANZEIGE