1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Bundesliga
  6. >
  7. Bonhof dementiert Sommers erneute Freigabe-Bitte

  8. >

Bundesliga

Bonhof dementiert Sommers erneute Freigabe-Bitte

Düsseldorf (dpa)

Eine angebliche erneute Bitte von Torhüter Yann Sommer um die Freigabe zum FC Bayern München hat Borussia Mönchengladbachs Präsidiumsmitglied Rainer Bonhof dementiert.

Von dpa

Der Vizepräsident des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach: Rainer Bonhof Foto: Roland Weihrauch/dpa

«Davon weiß ich nichts, da ist nichts dran. Unser Sportdirektor und unser Trainer haben klar sich geäußert», sagte Bonhof der Deutschen Presse-Agentur.

Der TV-Sender Sky hatte zuvor berichtet, dass Sommer am Sonntagmorgen bei Bonhof persönlich um die Freigabe gebeten habe. «Yann Sommer ist ein durch und durch bodenständiger Typ und absolut professionell . Diese Schiene fährt er nicht», sagte Borussias Vizepräsident.

Bereits am Samstag hatte sich nach Trainer Daniel Farke auch Sportdirektor Roland Virkus klar positioniert und dem sofortigen Wechselwunsch des Torhüters zum deutschen Rekordmeister einen Riegel vorgeschoben. «Wir werden Yann Sommer nicht abgeben. Das haben wir den Bayern auch so mitgeteilt», sagte Virkus der «Rheinischen Post».

Der FC Bayern hatte nach der Verletzung von Nationaltorhüter Manuel Neuer sein Interesse an einer sofortigen Verpflichtung Sommers bekundet. Der Vertrag des Schweizers in Mönchengladbach läuft am 30. Juni aus.

Startseite
ANZEIGE