1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Bundesliga
  6. >
  7. Fan-Marsch zieht vor Bundesliga-Spiel durch Dortmund

  8. >

28. Spieltag

Fan-Marsch zieht vor Bundesliga-Spiel durch Dortmund

Dortmund (dpa)

Anhänger von Borussia Dortmund sind vor dem Spiel gegen RB Leipzig durch die Stadt zum Stadion gezogen. Der Fan-Marsch setzte sich am Nachmittag in Bewegung, wenige Stunden vor Anpfiff.

Von dpa

BVB-Fans ziehen durch die Dortmunder Innenstadt. Foto: Thomas Banneyer/dpa

Zeitweise war an der Spitze des Trosses ein Banner zu lesen, auf dem «Für immer Westfalenstadion» stand. Auch Pyrotechnik war zu sehen.

Das Spiel markierte für viele Fußball-Anhänger einen atmosphärischen Wendepunkt. Erstmals nach 763 Tagen und vielen coronabedingten Einschränkungen waren wieder ausverkaufte Ränge möglich. Der schwarz-gelbe Marsch lief nach ersten, vorläufigen Erkenntnissen der Polizei ohne größere Störungen ab.

Mit dem Ende vieler Corona-Auflagen hatten auch die BVB-Ultras ihre bisherige Verweigerungshaltung abgelegt. Um den Festtag gebührend zu feiern, waren der Fan-Marsch - der vor der Pandemie Normalität war - und eine Choreographie auf der bekannten Südtribüne geplant worden.

Startseite
ANZEIGE