1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Bundesliga
  6. >
  7. Keine Talente: Schäfer sieht für WM 2026 schwarz

  8. >

Bundesliga

Keine Talente: Schäfer sieht für WM 2026 schwarz

Berlin (dpa)

Nach Meinung des langjährigen Bundesliga-Trainers Winfried Schäfer gehen dem deutschen Fußball die Talente aus.

Von dpa

Kritisiert die Talententwicklung im deutschen Fußball: Winfried Schäfer. Foto: Jonas Güttler//dpa

«Spieler wie Thomas Müller und Manuel Neuer, absolute Siegertypen, kommen in die Jahre und ich sehe keine tollen Talente auf breiter Front», sagte der 72-Jährige der «Rheinischen Post» und ergänzte: «Da ist Musiala, da ist Wirtz, aber dann wird es schon dünn. Wo sind die anderen Talente, die Hoffnung machen? Für die WM 2026 sehe ich darum schwarz.»

Gerade die «Schlüsselpositionen» seien in der Bundesliga oftmals von guten und teilweise jungen Spielern aus dem Ausland besetzt, monierte Schäfer und verwies auf die vielen französischen Spieler: «Für die Franzosen ist die Bundesliga eine Ausbildungsliga geworden. Ihre Talente werden hier in einem guten Wettbewerb geschult, es gibt in einer Saison 34 Spiele auf hohem Wettbewerbsniveau, das ist in der Frankreichs Liga nicht so.»

Startseite
ANZEIGE