1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Bundesliga
  6. >
  7. Verletzter Leverkusener Adli wird in Frankreich operiert

  8. >

Bundesliga

Verletzter Leverkusener Adli wird in Frankreich operiert

Leverkusen (dpa)

Der schwer verletzte Amine Adli vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen wird am kommenden Dienstag in Lyon operiert. Das teilte Bayer mit.

Von dpa

Leverkusens Amine Adli soll in Frankreich operiert werden. Foto: Marius Becker/dpa

Der Offensivspieler hatte sich bei der französischen U21-Nationalmannschaft einen Sehnenriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Der 21-Jährige kann in dieser Saison nicht mehr für die Werkself spielen und ist nur einer von aktuell mehreren Spielern, die Leverkusen langfristig fehlen.

Startseite
ANZEIGE