1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Bundesliga
  6. >
  7. Wolfsburg-Coach Kovac will nicht über Kruse sprechen

  8. >

Bundesliga

Wolfsburg-Coach Kovac will nicht über Kruse sprechen

Wolfsburg (dpa)

Trainer Niko Kovac hat in einem bemerkenswerten Interview eine Beurteilung von Wolfsburgs Starstürmer Max Kruse verweigert.

Von dpa

Wolfsburgs Trainer Niko Kovac wollte nicht über Max Kruse sprechen. Foto: Swen Pförtner/dpa

«Mensch Jens (Westen, Sky-Reporter), hör doch mal auf! Sei nicht langweilig! Das langweilt doch, jedes Mal dasselbe. Wir wollen über Fußball reden. Da sind neun andere, zehn mit Torhüter», sagte der frühere Münchner Meistertrainer nach dem enttäuschenden 0:0 der Niedersachsen gegen Aufsteiger FC Schalke 04.

Auf die Nachfrage, dass Kruse in der vergangenen Rückrunde bester Wolfsburger Torschütze war, entgegnete Kovac: «Ich war auch mal Fußballer und ich kann mir nicht anmaßen, dass ich jetzt hier noch spiele. Das, was früher mal war. Wir waren damals jung, hübsch vielleicht. Ist nicht mehr. Wir sind jetzt alt, faltig.»

Er müsse nicht immer jeden Spieler kommentieren, meinte der Kroate und betonte: «Wir haben heute in der zweiten Halbzeit alle eine sehr gute Leistung gesehen, in der ersten Halbzeit war es ordentlich.» Kruse wurde erneut in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

Startseite
ANZEIGE