1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Bundesliga
  6. >
  7. «Zwei Punkte zu wenig»: Aber Kovac lobt die Entwicklung

  8. >

Bundesliga

«Zwei Punkte zu wenig»: Aber Kovac lobt die Entwicklung

Wolfsburg (dpa)

Trainer Niko Kovac vom VfL Wolfsburg hat nach dem 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach die Entwicklung seiner Mannschaft gelobt.

Von dpa

Der Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg: Niko Kovac. Foto: Swen Pförtner/dpa

«Wir haben heute leider zwei Punkte zu wenig geholt. Aber die Art und Weise - die hat mir gefallen», sagte der frühere Bayern-Coach an seinem 51. Geburtstag. «Meine Mannschaft hat ein außerordentlich gutes Spiel gemacht. Gegen den Ball war es okay, aber mit dem Ball war es das Beste, was wir bisher hatten.»

Nach zwei Gegentoren von Marcus Thuram (13./48. Minute) kamen die Wolfsburger durch Treffer von Yannick Gerhardt (43.) und Omar Marmoush (69.) noch zweimal zurück. Vor allem hatte der VfL in 90 Minuten deutlich mehr Chancen als die Gladbacher.

«Mit der Entwicklung der Mannschaft bin ich zufrieden. Wir sind auf dem richtigen Weg», sagte Kovac. Nach nur zwei Punkten in den ersten fünf Spielen sind die Wolfsburger in der Fußball-Bundesliga jetzt seit drei Spielen ungeschlagen.

Startseite
ANZEIGE