1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Bvb
  6. >
  7. Weihnachtssingen beim BVB: «Lasst uns froh und munter sein»

  8. >

Bundesliga

Weihnachtssingen beim BVB: «Lasst uns froh und munter sein»

Dortmund (dpa)

Weihnachtsstimmung im Dortmunder Signal Iduna Park: Am dritten Advent verwandelte sich die Fußballarena in einen gigantischen Chorraum.

Von dpa

Teilnehmer sitzen beim BVB-Weihnachtssingen im Signal Iduna Park. Foto: Bernd Thissen/dpa

Popsänger Sasha brachte die Menge im ausverkauften Stadion mit schwungvollen Liedern wie «Let it snow!» und «I'm dreaming of a White Christmas» in Stimmung. In der Runde mit über 70.000 Besuchern wurden auch Klassiker wie «Lasst uns froh und munter sein» und «Fröhliche Weihnacht überall» gemeinsam gesungen.

Das Weihnachtssingen war in den vergangenen beiden Jahren wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Diesmal wurden laut des Fußball-Bundesligisten BVB 71.082 Karten verkauft - so viele wie noch nie. Den Veranstaltern zufolge ist es das größte Weihnachtssingen Deutschlands.

Startseite
ANZEIGE