1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Champions-league
  6. >
  7. Die Achtelfinalisten der Champions League

  8. >

K.o.-Runde

Die Achtelfinalisten der Champions League

Berlin (dpa)

Die Teilnehmer für das Achtelfinale der Champions League stehen fest. Darunter sind auch der FC Bayern, Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt und RB Leipzig. Die K.o.-Runde beginnt ab Februar 2023.

Von dpa

In der K.o.-Runde der Champions League: FC Bayern, Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt und RB Leipzig. Foto: Jan Woitas/dpa

Bayer Leverkusen ist als einziger deutscher Vertreter aus der Königsklasse ausgeschieden, hat aber immerhin die Teilnahme an der Zwischenrunde in der Europa League geschafft.

Als Gruppensieger für das Achtelfinale qualifiziert: FC Bayern München, FC Chelsea, Manchester City, FC Porto, SSC Neapel, Tottenham Hotspur, Real Madrid, Benfica Lissabon

Außerdem für das Achtelfinale qualifiziert: FC Liverpool, FC Brügge, Inter Mailand, Borussia Dortmund, Paris Saint-Germain, Eintracht Frankfurt, RB Leipzig, AC Mailand

Als Gruppendritte für die Zwischenrunde der Europa League qualifiziert: FC Barcelona, FC Sevilla, RB Salzburg, Bayer Leverkusen, Sporting Lissabon, Ajax Amsterdam, Schachtar Donezk, Juventus Turin

Als Gruppenvierte aus dem Europapokal ausgeschieden: Viktoria Pilsen, Celtic Glasgow, FC Kopenhagen, Atlético Madrid, Glasgow Rangers, Olympique Marseille, Maccabi Haifa, Dinamo Zagreb

Startseite
ANZEIGE