1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Champions-league
  6. >
  7. Nagelsmann will «Zeichen setzen» - Maximale Konzentration

  8. >

Champions League

Nagelsmann will «Zeichen setzen» - Maximale Konzentration

Barcelona (dpa)

Julian Nagelsmann will mit einem Sieg des FC Bayern im prestigeträchtigen Königsklassen-Klassiker gegen den FC Barcelona den Gruppensieg sichern und ein Signal senden.

Von dpa

Plant mit einem Gruppensieg gegen den FC Barcelona dem Bayern München den Gruppensieg zu sichern: Trainer Julian Nagelsmann. Foto: Peter Kneffel/dpa

«Wenn du um den Champions-League-Titel mitspielen willst, solltest du dir nicht zu viele Schwächen erlauben», sagte der Münchner Trainer in Barcelona. «Es geht immer auch darum, ein Zeichen zu senden nach innen und außen. Morgen ist wieder die Chance, ein Zeichen zu senden.»

Der im Sommer für knapp 70 Millionen Euro von Juventus Turin verpflichtete Innenverteidiger Matthijs de Ligt befürchtet nicht, dass nach dem bereits gelösten Achtelfinal-Ticket am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) die Konzentration der Münchner schleifen könnte. «Ein Spiel gegen Barcelona ist immer schwierig. Ich denke, dass es ein großes Spiel ist», sagte der 23-Jährige. «Für jeden Spieler ist das ein Spiel, in dem du maximale Konzentration hast. Ich glaube, dass es sehr wichtig ist, dass wir Erster in unserer Gruppe werden - und dafür müssen wir gewinnen.»

Im Camp Nou wollen die Bayern den Gruppensieg in der Fußball-Königsklasse perfekt machen. Wenn Inter Mailand das rund zwei Stunden früher beginnende Spiel gegen Viktoria Pilsen gewinnt, brauchen die Bayern für den Gruppensieg einen Dreier. Barcelona hätte dann keine Chancen mehr auf das Achtelfinale. «Wir würden gerne das Prestigeduell für uns entscheiden», sagte Nagelsmann.

Startseite
ANZEIGE