1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Chile verpflichtet Berizzo als Nationaltrainer

  8. >

Fußball

Chile verpflichtet Berizzo als Nationaltrainer

Santiago de Chile (dpa)

Nach der Schlappe bei der Qualifikation für die Fußballweltmeisterschaft Ende des Jahres in Katar hat Chile einen neuen Fußballnationalcoach verpflichte.

Von dpa

Eduardo Berizzo soll Chiles Fußballer wieder zum Erfolg führen. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

Der frühere argentinische Profi Eduardo Berizzo werde den Trainerposten übernehmen, sagte der Präsident des chilenischen Fußballverbandes, Pablo Milad. Der bisherige Coach Martín Lasarte war nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation entlassen worden.

Berizzo war unter der argentinischen Trainerlegende Marcelo Bielsa bereits zwischen 2007 und 2010 Assistenzcoach der chilenischen Nationalmannschaft. Zudem trainierte der frühere Mittelfeldspieler die spanischen Clubs Celta Vigo, FC Sevilla und Athletic Bilbao sowie zuletzt die paraguayische Nationalmannschaft.

Mit einer Beschwerde bei der FIFA versucht Chile derzeit, sich noch einen Platz in der WM-Runde in Katar zu sichern. Wegen Zweifeln an der Herkunft des ecuadorianischen Nationalspielers Byron Castillo hat der Fußballweltverband bereits ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Sollten die acht WM-Qualifikationsspiele, an denen Castillo beteiligt war, als Siege für die jeweiligen Gegner gewertet werden, könnte Ecuador seinen WM-Platz verlieren und Chile nachrücken.

Startseite
ANZEIGE