1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Dfb-pokal
  6. >
  7. Gikiewicz gegen Lohne im FCA-Tor - Rexhbecaj eine Option

  8. >

DFB-Pokal

Gikiewicz gegen Lohne im FCA-Tor - Rexhbecaj eine Option

Augsburg (dpa)

Neuzugang Elvis Rexhbecaj vom FC Augsburg darf sich nur wenige Tage nach seiner Verpflichtung gleich Hoffnungen auf einen Startelfeinsatz im DFB-Pokal machen.

Von dpa

Ist mit Augsburg in Lohne gefordert: FCA-Coach Enrico Maaßen. Foto: Matthias Balk/dpa

Man müsse zwar noch die Eindrücke aus dem Training abwarten, «wie frisch» er sei, bemerkte Trainer Enrico Maaßen. «Wenn er sich da gut präsentiert, ist er auf jeden Fall eine Option für die Startelf.»

Die Augsburger treten am Sonntag (15.31 Uhr) beim niedersächsischen Fußball-Regionalligisten Blau-Weiß Lohne an. Sie haben Mittelfeldspieler Rexhbecaj in der vergangenen Wochen vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 24-Jährige hat einen Vertrag bis zum Sommer 2026 unterschrieben. Er ist eine Alternative für Niklas Dorsch, der wegen eines angebrochenen Mittelfußes noch mehrere Wochen ausfällt.

Offensivspieler Ruben Vargas und Verteidiger Reece Oxford haben nach Verletzungen weiter noch nicht mit der Mannschaft trainiert. Vargas sei «im Plan», sagte Maaßen, bei Oxford sei es ein «Auf und Ab.»

Der von Borussia Dortmund II nach Augsburg gewechselte neue Coach Maaßen wird auf der Torhüterposition nicht experimentieren. «Rafa wird im Tor stehen, er bleibt die eins», sagte er über Schlussmann Rafael Gikiewicz.

Startseite
ANZEIGE