1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Eintracht muss um Trapp-Einsatz gegen Hoffenheim bangen

  8. >

Bundesliga

Eintracht muss um Trapp-Einsatz gegen Hoffenheim bangen

Frankfurt/Main (dpa)

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt bangt vor dem Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim um den Einsatz von Stammtorhüter Kevin Trapp.

Von dpa

Ein Einsatz von Frankfurt-Torhüter Kevin Trapp gegen Hoffenheim bleibt ungewiss. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Der 31-Jährige hat zwar nach einer Handgelenksverletzung aus dem Barcelona-Spiel (3:2) schon wieder trainiert, ist aber noch nicht schmerzfrei. «Mit Kevin haben wir noch Probleme. Er spürt das immer noch. Es wird sich zeigen, ob er spielen kann. Da wird Kevin dann die Entscheidung treffen», sagte Chefcoach Oliver Glasner. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) geht es in der Fußball-Bundesliga gegen Europa-Anwärter Hoffenheim.

Definitiv nicht dabei sein wird Außenbahnspieler Christopher Lenz, der sich beim Gastspiel gegen den 1. FC Union Berlin verletzte. «Christopher hat sich den kleinen Zeh gebrochen, er wird ausfallen», sagte Glasner. Die Eintracht hatte in der Europa League gegen Barcelona zuletzt überzeugt und das Halbfinale erreicht. In der Bundesliga fielen die Leistungen zuletzt ziemlich durchwachsen aus.

Startseite
ANZEIGE