1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Fragezeichen nur im Sturm – so könnte Preußens erste Elf aussehen

  8. >

Fußball: DFB-Pokal

Fragezeichen nur im Sturm – so könnte Preußens erste Elf aussehen

Münster

Die meisten Plätze in der Startelf von Preußen Münster scheinen vergeben. Vor dem Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag ist gerade in der Defensive wenig Interpretationsspielraum geblieben. Ganz vorne aber sind noch Fragezeichen geblieben.

Von Thomas Rellmann

Marvin Thiel ist als Linksverteidiger gesetzt. Foto: Jürgen Peperhowe

Zu groß ist der Kader von Preußen Münster noch nicht. Zwei, drei Köpfe fehlten auch beim Mannschaftsfoto am Dienstagmittag noch. Fast logisch, dass sich die Positionskämpfe in diesem Sommer in Grenzen halten. Kleine Fragezeichen gibt es nach der Vorbereitung beim Regionalligisten trotzdem noch. Geprobt wurde fast immer im 4-3-3.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!