1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Fußball-Jahr für Schalker van den Berg und Zalazar beendet

  8. >

Bundesliga

Fußball-Jahr für Schalker van den Berg und Zalazar beendet

Gelsenkirchen (dpa)

Das Fußball-Jahr ist für Sepp van den Berg und Rodrigo Zalazar vom FC Schalke 04 beendet. Innenverteidiger van den Berg zog sich beim 2:3 (1:2) der Königsblauen gegen den FC Augsburg am vergangenen Sonntag eine «schwere Bänderverletzung» zu, teilte der Bundesligist mit.

Von dpa

Wird den Schalkern länger fehlen: Sepp van den Berg (unten). Foto: David Inderlied/dpa

Der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Mittelfeldspieler Zalazar erlitt den Angaben zufolge einen Mittelfußbruch. Beide können laut Mitteilung im Kalenderjahr 2022 keine Spiele mehr bestreiten.

«Das ist extrem bitter», sagte Sportdirektor Rouven Schröder: «In der Vergangenheit haben wir bereits mehrfach gezeigt, dass wir verletzungsbedingte Ausfälle, so schwer sie wiegen, als Gruppe auffangen können - das werden wir auch dieses Mal schaffen.» Man habe «vollstes Vertrauen in den Kader», betonte Schröder.

Zalazar hatte trotz der Verletzung noch bis zum Ende durchgespielt. «Ich habe in der zweiten Halbzeit gemerkt, dass etwas mit meinem Fuß nicht stimmte, aber das war mir egal, weil dieser Verein, meine Mitspieler und die Fans vorgehen», schrieb Zalazar auf Instagram und fügte hinzu: «Jetzt ist es Zeit, sich zu erholen und stärker als je zuvor zurückzukehren.»

Startseite
ANZEIGE