1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. «Herzschlagfinale»: Faeser freut sich mit der Eintracht

  8. >

Europa League

«Herzschlagfinale»: Faeser freut sich mit der Eintracht

Wiesbaden/Berlin (dpa)

Mit dem Gewinn der Europa League hat Eintracht Frankfurt nach den Worten der Bundessportministerin Nancy Faeser (SPD) «große Fußballgeschichte geschrieben».

Von dpa

Nancy Faeser (SPD), Bundesministerin für Inneres und Heimat, sitzt im Plenum des Deutschen Bundestages. Foto: Christoph Soeder/dpa

Der historische Triumph sei ein großartiger Erfolg für den ganzen deutschen Sport, erklärte die hessische SPD-Landesvorsitzende in Berlin. «Wir haben wahre Champions gesehen.»

Die Eintracht habe ihren beeindruckenden Weg in der Europa League mit einem Herzschlagfinale gekrönt, lobte Faeser, die großer Eintracht-Fan ist. Mit Herz, mit Haltung und mit Leidenschaft habe sich die Mannschaft an die Spitze des europäischen Fußballs gespielt - getragen von großartigen Fans. «Dieses Finale wird unvergesslich bleiben ebenso wie schon der furiose Sieg gegen den FC Barcelona im Camp Nou.»

Der Bundesligist hatte am Mittwochabend in Sevilla das Europa-League-Finale gegen die Glasgow Rangers mit 5:4 im Elfmeterschießen gewonnen.

Startseite
ANZEIGE